RASSEBESCHREIBUNG

 


Bunte Bentheimer SchweineKennzeichen
:

Das Bunte Bentheimer Schwein ist ein mittelgroßes Schwein im Landschweintyp (Schlappohren); langgestreckt und rahmig mit kurzem Becken. Unregelmäßig schwarze Flecken auf weißem oder hellgrauem Untergrund.

 

 

 

Eigenschaften und Zuchtziel:

· hohe Fruchtbarkeit
· lange Nutzungsdauer
· streßstabil und robust
· genügsam in der Haltung
· ecxellente Fleischqualität
Vorkommen:
früher Grafschaft Bentheim
Emsland, Cloppenburg und Wettringen.

Heute gibt es bundesweit Zuchtbetriebe.

Zuchtgeschichte:

1950 bis 1964 herdbuchmäßig erfaßt im Zuchtverband des Bentheimer Schweines.
1988 erneute Herdbuchaufnahme
1990-2008 züchterisch vom Schweinezuchtverband Weser- Ems e.G. betreut (2003 ist dies die
Niedersächsische Erzeugergemeinschaft für Zuchtschweine eG – NEZ – mit Sitz in Oldenburg ).
Seit 17.11.2008 ist die bundesweite Herdbuchführung durch den neu
gegründeten Verein NORDSCHWEIN gesichert. Weitere Informationen folgen in Kürze

Leistungsangaben:

Schulterhöhe Gewicht
Eber 75 cm 250 kg
Sau 70 cm 180 kg

weiter zur Geschichte der Bunten Bentheimer